Erfahrener Hersteller von verschweissbaren Förderriemen und -bändern für die Transporttechnik

Angesiedelt in Frankreich, in der Nähe von Lyon, ist die Firma MAFDEL auf die Herstellung von Transportriemen und Förderbändern für die Transporttechnik spezialisiert.

Das breite MAFDEL Sortiment wird ständig weiterentwickelt und erfüllt seit über 30 Jahren die Anforderungen der internationalen Industrie.

Mit höchstmodernen Produktionsverfahren und unter Verwendung der ausgezeichnetesten Materialien gewährleisten unsere Produkte ein hohes technisches Niveau.

Unsere sicheren Produktionskontrollen garantieren höchste Qualität und Zuverlässigkeit unserer Produkte.

 

Mafdel, Hersteller von verschweissbaren Riemen und Förderbändern

 

 

Zur Geschichte

In den 70er-80er Jahren erlebt die industrielle Handhabung einen großen Aufschwung. Transportriemen und Förderbänder werden zu der Zeit hauptsächlich endlos produziert bzw. sind sehr schwer schweissbar. Der Bedarf einer Weiterentwicklung der Materialflusstechnik wird immer stärker.


In 1981 gründet Herr Jean-Claude Jouffray die Firma MAFDEL in Saint-Alban-de-Roche (Isère). Angeboten wird ein Grundsortiment an homogenen Förderriemen und –bändern, die direkt von den Benutzern vor Ort verschweisst werden können. 1989 erfordert das wachsende Geschäft den Umzug in größere Räume in Saint-Georges-d’Espéranche (Isère), um den Anforderungen des Marktes und der steigenden Produktvielfalt gerecht zu werden.

Die ständige Erweiterung des Maschinenparks führt 1997 zur Errichtung eines ersten Anbaus mit 1000 m².

2004 übernehmen François-Régis Jouffray und Michel Jouffray die Nachfolge an der Spitze des Unternehmens.
Der Anbau eines weiteren Gebäudes mit 1000 m² wird 2006 ausgeführt, um die Erweiterung der Maschinen und Anlagen auf höchstem technologischen Stand zu ermöglichen.

Ende 2012 kommt die Firma BMTS aus der Nähe von Nantes als Hersteller hinzu. Gemeinsam sind MAFDEL und BMTS die einzigen französischen Hersteller von homogenen Förderriemen und -bändern.

Um der Nachfrage unserer Vertriebs,-und Industriepartner nachzukommen, wurde 2017 die Föderbandbreite in unserer Produktion auf 1.850 mm erhöht.

2018, Neubau eines zusätzlichen Fabrikgebäudes, 3.600 m², zur Erhöhung unserer Produktionskapazität und um die Entwicklung, bzw. Optimierung neuer Produktlinien zu gewährleisten.

 

 

2018 steht MAFDEL mehr denn je als Garant für Qualität und umfassenden Kundenservice, für langfristige Kundenzufriedenheit durch hohe Fachkompetenz und Zuverlässigkeit.

Die ständige, innovative Weiterentwicklung der Podukte und des Produktprogramms sowie die Erweiterung des Vertriebsnetzes gehören heute zu den vorrangigen Zukunftszielen des Unternehmens.